Yakisoba Rezept das japanische Nudelgericht

Das traditionelle Yakisoba Rezept (darunter kann man sich Bratnudeln vorstellen) ist ein Nudelgericht und stammt aus der japanischen Küche. Man bereitet esyakisoba rezept nicht mit Buchweizenudeln zu, obwohl mit dem Wort soba im japanischen eben jene Buchweizenudeln im Namen stecken.

Nudeln aus Weizenmehl finden stattdessen bei einem klassischen Yakisoba Rezept Verwendung. In Japanischen Teppanyaki Restaurants kann man das Gericht fertig bestellen oder auch selbst auf dem Teppan grillen. Bei einigen japanischen Volksfesten(matsuri) gibt es sogar extra Yakisoba- Stände.

Das ist ein Indiz dafür das dieses Gericht in Japan fest verankert ist und eine hohe Wertschätzung genießt. Aber auch über die Landesgrenzen hinaus ist es schon sehr bekannt. Also in diesem Sinne sollte man das Gericht einfach mal probieren,dann weiß man warum dieses Essen so bekannt ist.

 

Yakisoba Rezept Zutaten

Yakisoba Nudeln: 450 g
Karotten: 2 Stück
Garnelen: 140 g
Zwiebeln : 2 Stück
Spitzkohl: 220 g
Hühnerfleisch: 180 g
Ingwer: 1-2 stück
Yakisoba S0ße: 4-5 Esslöffel
Helle Sojasauce: 4 Esslöffel
Sake: 4 Esslöffel
Sojaöl: 6 Esslöffel
Japanische Mayonnaise

 

Wie funktioniert die Yakisoba Rezept Zubereitung?

1.Schritt: Yakisoba Nudeln kochen.

2.Schritt: Jetzt etwas Öl auf den Teppan geben.

3.Schritt: Warten bis das Öl brutzelt.

4. Schritt: Hühnerfleisch auflegen.

5. Schritt: Garnelen hinzugeben

6. Schritt: Hühnerfleich 4 Minuten anbraten. Garnelen bereits nach 2 Minuten wegnehmen und auf ein Teller legen.

7. Schritt: Geschnittene Zwiebelringe nun hinzufügen und dazu die Garnelen wieder beimischen.

8.Schritt: 1 Minute braten

9.Schritt: Karotten hinzugeben und 2 Minuten braten. Nicht vergessen dabei bitte ständig rühren.

10.Schritt: Ingwer jetzt auf den Teppangrill und 1 Minute braten. Ebenfalls fleißig rühren während der Minute.

11.Schritt: Kohl jetzt mitbraten bis er schön weich ist.

12.Schritt: Yakisoba Nudeln beimischen und weitere 3 Minuten braten.

13.Schritt: Japanische Sojasauce und Sake hinzugeben und gut verühren.

14.Schritt: Yakisoba Sauce jetzt über dem Gericht verteilen. Verrühren und jetzt noch einmal alles 5 min braten.

15.Schritt: Jetzt noch etwas japanische Mayonnaise darüber verteilen.

16.Schritt: Fertig ist das leckere Yakisoba Rezept.

 

Gibt es eine passende Yakisoba Soße für dieses Yakisoba Rezept?

Ja, die gibt es hier

 

Guten Appetit!