Teppanyaki Grill kaufen stilvoll Grillen

Es ist Sommer, die Leute zieht es hinaus in die Natur, sie feiern Feste und genießen die Sonnenstrahlen. Was natürlich nicht fehlen darf, ist das leckere Steak beim gemeinsamen Grillen im Garten. Keine Frage, grillen in geselliger Runde mit Familie oder Freunden macht Spaß. Es geht schnell, ist einfach zu handhaben und sorgt für einen kulinarischen Leckerbissen. Das Grillvergnügen muss aber nicht immer hinaus, in den Garten verlagert werden.

Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten. Was passiert wenn es einmal regnen sollte? Muss dann das Grillfest ins Wasser fallen?“Die Antwort lautet Nein“. Auch im Haus oder in der Wohnung lässt es sich stilvoll Grillen. Die ideale Lösung dafür ist ein sogenannter japanischer Teppanyaki Grill. Dieser ist praktischerweise geeignet für die Verwendung in freier Natur, im Garten, sowie gleichermaßen für die Wohnung oder das Haus. Nachfolgend gibt es alles in ausführlicher Form erklärt, was beachtet werden muss, wenn man einen Teppanyaki Grill kaufen will.

Teppanyaki Grill Vergleich

Preis-Leistungs-Sieger     Gesamtsieger  
ROMMELSBACHER FG 2204/SE Grill Teppanyaki Bratplatte Russell Hobbs Fiesta Teppan-Yaki Tischgrill Solis Teppanyaki@Home Gastroback 42535 Grill
Produktbild
Preis 104,90134,95 € 59,95 62,9969,99 € 228,73 239,00
Unsere Bewertung
84,60%
SEHR GUT
81,00%
SEHR GUT
82,00%
SEHR GUT
88,40%
SEHR GUT
80,60%
SEHR GUT
Kundenbewertungen
Gerätetyp

Teppanyaki Tischgrill

Teppanyaki Tischgrill

Teppanyaki Tischgrill

Teppanyaki Tischgrill

Teppanyaki Tischgrill

Leistung

2200 Watt

2200 Watt

2400 Watt

2000 Watt

1280 Watt

Gehäusematerial

stabiles Kunststoffgehäuse

Kunststoffgehäuse

stabiles Kunststoffgehäuse

hochwertiges gebürstetes Edelstahlgehäuse

Kunststoff/Edelstahlgehäuse

Saft & Fettauffangbehälter

einstellbares Thermostat

Grillfläche

40 x 46 cm

48 x 27,5 cm

45 x 25 cm

40 x 30 cm

16,5 x 25 cm

Gewicht

5 kg

3,4 kg

3,1 kg

6,3 kg

6 kg

Vorteile leistungsstark
stufenlos regelbare Temperatur von 1-12
schräg aufstellbare Grillplatte für besseren Fettablauf
sechseckiges hitzebeständiges Kunststoffgehäuse
spezielles Design
gutes Zubehör: Wendespachtel+Garglocke
einfache Reinigung
leistungsstark
zwei Wärmestufen für verschiedene Speisen
Cool Touch Griffe
Hot Zone für schnelleres Garen
einfache Reinigung
leistungsstark
variabel einstellbare Temperatur
einfache Reinigung
Kabel abnehmbar
zwei stufenlose seperat regulierbare Heizzonen
zwei Thermostate für die individuelle Temperaturregelung
integrierte Saftrinne für sauberen Fettablauf
leistungsstark
gutes Zubehör inklusive: zwei Wendespachteln+ Garglocke+Rezeptbuch
platzsparende Kabelaufwicklung
stabiles gebürstetes Edelstahlgehäuse
einfache Reinigung
zwei seperat einstellbare Grillzonen+Warmhaltezone für gleichzeitiges Garen unterschiedlicher Speisen
6-stufige Touch-Screen Temperaturkontrolle
einfache Reinigung: abnehmbare spülmaschinenfeste Glaskeramikgrillplatte
gutes Zubehör: zwei Wendespachteln aus Edelstahl+Spritzschutz
Jetzt zum Shop ➥ Preis auf Amazon prüfen* ➥ Preis auf Amazon prüfen* ➥ Preis auf Amazon prüfen* ➥ Preis auf Amazon prüfen* ➥ Preis auf Amazon prüfen*
Vergleichen (max. 3)

 

Teppanyaki Grill -Was versteht man darunter?

Ein Teppanyaki Grill ist, wie man schon aus dem Namen entnehmen kann, ein aus Asien stammender Grill. Seinen Ursprung und damit verbunden eine lange Tradition hat er übrigens in Japan. Die Zutaten, die dabei auf einer großen Grillplatte aus Stahl gegrillt oder gegart werden, nennt man Teppanyaki.

Die sehr stabile und hitzeresistente  Teppanyaki Grillplatte ist bereits in einigen Japanischen Restaurants in den Tischen integriert. Privathaushalte verfügen in der Regel nicht über eine integrierte Grillplatte. Die Platte kommt meistens nur in Gastrobetrieben zum Einsatz. Für den privaten Gebrauch zu Hause sollte man sich am Besten einen mobilen Teppanyaki Grill kaufen.

Damit ist ein praktischer japanischer Tischgrill gemeint. Er wird elektrisch betrieben. Über genau diese Art von  Tischgrill soll es auch hier gehen. Die einfach zu bedienenden Teppan Grill Geräte verfügen über eine ausreichend große Grillfläche. Somit ist für das grillen mit mehreren Personen genügend Platz vorhanden.

Die Grillplatte hat eine glatte flache Form. Sie ist oft antihaftbeschichtet. Bei jedem Modell ist ein Thermostat verbaut. Das hat den Vorteil, dass in Verbindung mit der sehr flachen, glatten Grilloberfläche für eine optimale und gleichmäßige Wärmeverteilung gesorgt ist.

Man hat somit die volle Kontrolle über die Temperatur. Diese kann man  problemlos seinen individuellen Wünschen anpassen. Das garantiert ein schonendes, leckeres und gesundes Grillen.

Mit dem Vorteil, dass weder ein Steak noch ein Fisch anzubrennen droht und auf dem Teppanyaki Grill haften bleibt. Ein einfach zu bedienender japanischer Tischgrill sollte einfach in jeden Haushalt gehören. Er bringt viele Vorteile mit sich, die das gemeinsame Grillen zum Erlebniss machen.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schnell zum passenden Teppan Grill
  • Wertvolle Zeit sparen

  • Übersichtliche Preiskategorie
  • Strukturierte & wichtige Merkmale auf einen Blick

  • Teppanyaki Grill kaufen für jedes Budget
  • Im Vorfeld fein selektierte Produkte für jedes Bedürfnis

  • Sorgsam gefilterte Toplisten

 

Japanischer Teppan Grill-Was lässt sich damit alles zubereiten?

teppanyaki grill-Was grillen?Ein japanischer Teppan Grill ist sehr vielfältig. Mit ihm, ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Fisch, Fleisch, Gemüse, Reis, einfach alles lässt sich miteinander kombinieren. Des Weiteren lassen sich damit sogar köstliche Plancha Gerichte zaubern.

Beim sogenannten Plancha Grillen wird das Grillgut mit Säften, Marinaden oder Alkohol vermischt. Leckere Grillrezepte mit denen sich schmackhafte  Gerichte asiatisch grillen lassen gibt es viele. Hier gibt es zum Beispiel ein sehr interessantes klassisches Rezept aus der japanischen Küche.

 

Wie funktioniert das Grillen?

Der erste Schritt vor dem Start ist es nun alle Grillzutaten in kleinere Stücke zu schneiden. Anschließend kann man dann das Grillgut in verschiedenen Schalen servieren. Jede Person kann sich dessen eigene Zutaten nun wie gewünscht zusammenstellen. An dieser Stelle muss allerdings noch etwas beachtet werden.

Die Zutaten sollte man, wie üblich beim japanischen grillen, erst nach dem eigentlichen Garvorgang würzen. Um für diese Würze zu sorgen kann man im Handel spezielle Saucen, sowie geeignete Gewürze erwerben. Der Tischgrill wird jetzt in einer etwas niedrigeren Stufe moderat angeheizt.

Zusätzlich sollte man noch ein kleines bisschen Öl auf die Platte des Teppan Grill geben. Nun heißt es  testen. Wenn einem das Fleisch noch nicht gut genug gebraten ist, so kann man die Grilltemperatur, je nach Bedürfnis weiter individuell hochregeln. Probieren ist also für den Anfang angesagt. Die Zeit, die das Garen in Anspruch nimmt, dauert normalerweise wenige Minuten.

 

Beste Unterhaltung am Tisch

teppanyaki grill-Gemeinsames EssenWäre es nicht cool, Freunde oder die eigene Familie, einmal so richtig zu beeindrucken. Ein Asiatischer oder Spanischer Themenabend wäre doch einmal eine nette Einweihung für den neuen Teppan Grill. Mit diesem kann man nämlich lecker asiatisch grillen nach traditioneller asiatischer Küche.

Zusätzlich lassen sich auch noch bei manchen Geräten spanische Plancha Gerichte zubereiten. Das Zusehen bei der Zubereitung der Köstlichkeiten macht Lust auf das Essen. Darüber hinaus wird auch noch für Unterhaltung am Tisch gesorgt. Das alles kann man auch Zuhause im eigenen Wohnzimmer haben.

 

Kaufratgeber

Gesunde fettarme Zubereitung 

Mit einem japanischen Teppanyaki Grill kann man Gerichte nahezu ohne Fett zubereiten. Ein kleiner Spritzer Öl ist hier schon ausreichend. Ein weiterer nennenswerter Pluspunkt ist, dass man durch gewöhnlich kurze Garzeiten eine höhere Wertigkeit erzielt. Es werden somit mehr Vitamine erhalten, im Vergleich zu längeren Garzeiten.

Das spielt einem Befürworter von gesunder Ernährung natürlich in die Karten. Also es gibt gute Gründe, alleine schon aus ernährungstechnischen Gründen. Ein japanischer Tischgrill hat definitiv etwas zu bieten. Nicht umsonst hat das Garen mit einem Teppan Grill in Japan lange Tradition. Die japanische Küche zählt dabei zu den gesündesten der Welt. Ja, asiatisch essen warum denn nicht? Einfach ausprobieren und schon bald wird japanisches Grillen öfter auf dem Speiseplan zu finden sein.

 

Grillplatte Material/Beschichtung

Die Grillfläche von einem Teppanyaki Grill ist häufig antihaftbeschichtet. Meistens in Form von Edelstahl oder auch Keramik. Es sind aber auch Geräte mit anderen Materialien auf dem Markt.

Hier zu erwähnen ist die Glaskeramik, diese ist sehr hitzebeständig und kratzfest und wird deswegen auch als Spezialglas bezeichnet. Im Prinzip ist ein japanischer Tischgrill, wie der Teppan Grill immer für ein nahezu fettfreies zubereiten der Speisen ohne lästiges Anbrennen geeignet.

 

Gehäuse Material

Das Gehäuse von einem Teppanyaki Grill besteht in der Regel aus Edelstahl oder Kunststoff. Es ist hitzebeständig und bietet somit eine solide Basis an Sicherheit.

 

Einfacher Transport

Ein japanischer Tischgrill ist leicht zu transportieren. Er hat eine kompakte Bauweise bei relativ leichtem Gewicht. Nachteil ist hierbei, dass immer eine elektrische Stromquelle für die Benutzung benötigt wird.

 

Reinigung leicht gemacht

Das beim Braten mit dem Teppan Grill entstehende überschüssige Fett wird in der Regel durch eine integrierte Ablaufrinne in einen Fettauffangbehälter weitergeleitet. Die Teppanyaki Grillplatte bleibt so weitestgehend sauber. Lästige Spritzer werden vermieden. Bei vielen Geräten kann man die Grillplatte einfach abnehmen und in der Spühlmaschine reinigen.

Erwirbt man jedoch ein Gerät mit fest integrierter nicht abnehmbarer Grillfläche, so kann man diese hingegen ebenfalls problemlos reinigen. An dieser Stelle einfach einen Schwamm und eine kleine Menge Zitronensaft zur Hand nehmen und die Teppanyaki Grillplatte reinigen. Mit dieser Methode werden die  Grillrückstände ohne Probleme von der Oberfläche entfernt.

 

Teppanyaki Zubehör-Was ist von Nutzen?

teppanyaki grill-ZubehörWer einen Teppanyaki Grill kaufen möchte, der sieht das es einige interessante Modelle gibt. Diese bieten häufig nützliches Teppanyaki Zubehör inklusive. Dieses wird bei solchen Geräten oft in Form von einer Teppanyaki Spachtel inklusive einer nützlichen Garglocke mitgeliefert. Eine solche  Garglocke ist beispielsweise nützlich für das Dünsten von Gemüse. Zudem lassen sich auch Gerichte damit sehr gut warm halten.

Die Spachtel kann man verwenden um größere Fisch oder auch Fleischstücke auf einfache Art und Weise zu wenden. In Kombination mit diesen zwei praktischen Helfern ist ein japanischer Tischgrill, wie der Teppanyaki Grill sehr zu empfehlen. Es empfiehlt sich auch noch weiteres Teppanyaki Zubehör zu erwerben. Sofern man noch nicht im Besitz eines geeigneten Schneidewerkzeuges ist, hat man die Möglichkeit sich zusätzlich noch ein gutes Messerset zuzulegen.

Besonders zu empfehlen ist hier ein spezielles Damastmesserset. Dieses zählt zu den schärfsten Messerserien der Welt. Die Messer bestehen aus speziellem Damaststahl. Ihre Klinge bietet optimale Schärfe, da sie aus hoch legiertem Eis gehärteten Kohlenstoffstahl besteht. Damit ist das schneiden und vorbereiten der Köstlichkeiten für den Teppan Grill deutlich einfacher und schneller erledigt.

 

Wie viel kostet der Spaß?

Wer mit dem Gedanken spielt einen japanischen Teppan Grill zu erwerben, der muss feststellen das die Preise weit auseinander liegen. Modelle im Niedrigpreissegment, um die 40-50 Euro, bieten einen ordentlichen Einstieg. Aber dafür stehen sie höherpreisigeren Geräten in puncto Verarbeitung und Ausstattung nach.

Wer hingegen bessere Ausstattung, sowie mehr Komfort bevorzugt, der kann bei einem entsprechend höheren Budget einen sehr guten Teppanyaki Grill kaufen. Dieser bringt  bereits alles mit, was man für ein authentisches japanisches Grillen benötigt.

 

Wo sollte man einen Teppanyaki Grill kaufen?

teppanyaki grill-Online ShoppingEinen Teppanyaki Grill kaufen, dass kann man im stationären Handel, sowie Online erledigen. Es gibt aber Vorteile gegenüber dem Erwerb im Laden, die für die Bestellung in einem Online-Shop sprechen. Ein erster nennenswerter Punkt ist hierbei die Vielfalt, diese ist sehr groß.

Man hat Online eine viel größere Auswahl, um einen geeigneten Grill für seine Bedürfnisse zu finden. Des Weiteren muss gesagt werden, dass die Preise beim Online-Shopping nicht nur verhältnismäßig günstig sind. Nein Oft wird sogar noch ein kostenloser Versand gleich mit angeboten. Ein guter Online-Shop bei dem man einen guten Teppan Grill erwerben kann, ist das sehr bekannte Amazon.

Die meisten Leute haben dort bereits einen Account. Aus diesem Grund geht die Bestellung in den meisten Fällen ganz einfach und unkompliziert, ohne eine lästige Registrierung von statten. Es bleibt aber natürlich jedem selbst überlassen wo er seinen Teppanyaki Grill kaufen möchte. Es gibt im Internet so viele Möglichkeiten. Da sollte jeder das finden was seinen Vorstellungen entspricht.

 

Was gibt es für bekannte Hersteller?

Wer sich einen Teppanyaki Grill kaufen möchte und nach passenden Produkten Ausschau hält, der sucht die besten und meistgekauftesten Modelle. Zu empfehlen sind die oben bereits genannten Top 3 Teppan Grill Modelle. Diese sind qualitativ hochwertig verarbeitet und schneiden im Vergleich mit den anderen vorgestellten Modellen am Besten ab. Die Teppan Grill Geräte stammen von bekannten Herstellern.

Unter diesen muss man als Erstes den namhaften Schweizer Hersteller Solis erwähnen. Das Unternehmen wurde 1908 in der Schweizer Gemeinde Opfikon gegründet. Es zählt bis heute zu den bekanntesten Haushaltsgeräteherstellern der Schweiz. Das um 1928 in Dinkelsbühl gegründete deutsche traditionsreiche Familienunternehmen Rommelsbacher hat sich indess übrigens verpflichtet seine Produkte ausschließlich in Deutschland produzieren zu lassen. Das Unternehmen ist Partner von dem Zusammenschluss „Wir produzieren in Deutschland“. An dem ist unter Anderem auch der bekannte Textilien Hersteller Trigema beteiligt.

Es bleibt noch die Marke Russel Hobbs. Das Unternehmen wurde 1952 in England gegründet. Es gehört, wie auch die beiden eben genannten Firmen, zu den führenden Anbietern in der Sparte, der elektrischen Haushaltsgeräte. Russel Hobbs hat in der Vergangenheit schon einige Auszeichnungen für dass ansprechende Design seiner Produkte gewonnen.